Unsere Lokalität

Die Freiheitsstatue vor dem Café-Eingang, 50er und-60er Jahr-Ambiente im Innern: Im New York Café in Reinach fühlt man sich sogleich in einer anderen Welt, weit weg vom grauen Alltag. Grün leuchten die 16 Billard- und 3 Snooker-Tische, die seit neustem das Unterhaltungsangebot des New York Café ergänzen. Warme Rottöne weisen die Sitzgruppen auf, wo es sich gemütlich plaudern oder Filme gucken lässt. Auch Kinder können sich hier in der Spiel-Ecke verweilen.

Mit preiswerten Mittagsmenüs und deftiger Hamburger-Kost – beliebt ist das 300-grämmige Big NY Steak - grüssen die Vereinigten Staaten von der Menükarte. International gestaltet sich auch das Biersortiment: Die bekanntesten Hopfensäfte der neuen und alten Welt werden für durstige Kehlen kühlgestellt.

Wenn es wieder wärmer wird, lockt natürlich die Gartenwirtschaft. 

Es ist im New York Café eben wie in „Big Apple“: da läuft 365 Tage im Jahr immer etwas. Es lohnt sich deshalb, zuweilen einen Blick auf die Homepage zu werfen, damit man ja nichts verpasst (www.newyorkcafe.ch). New York Café und Billard – für Tagträumer und Nachtschwärmer.